Chronik 2007 PDF Drucken

Am Samstag 15.12.07 fand unsere Weihnachtsfeier im Gasthof Adler in Ailingen statt.
Es freute uns, dass neben den aktiven Mitgliedern auch viele passive Mitglieder der Einladung zur Weihnachtsfeier im familiären Kreis gefolgt sind. Es gab ein schönes abwechslungsreiches Programm zu hören und zu sehen. Organisiert und durchgeführt wurde die Weihnachtsfeier 2007 von unserer 2. Stimme. Auch eine Weihnachts-Tombola haben sie organisiert. In diesem feierlichen Rahmen wurden auch die Ehrungen für langjährige aktive Spielerinnen und Spieler durchgeführt. Vom DHV Bezirk Bodensee Oberschwaben war Hr. Hiestand anwesend, der die Ehrungen für 15 Jahre und 25 Jahre durchführte. Die Ehrungen für 30 und 35 Jahre wurden von Martina Blaser vorgenommen.

Für 15 Jahre aktive Mitgliedschaft wurden geehrt:
Flach, Claudia; Flach, Karin
Für 25 Jahre aktive Mitgliedschaft wurden geehrt:
Bühler, Tanja
Für 30 Jahre aktive Mitgliedschaft wurden geehrt:
Bühler, Carina; Heinze, Imelda
Für 35 Jahre aktive Mitgliedschaft wurden geehrt:
Ehrhart, Christoph

Am Sonntag 02.12.07 spielten wir auf dem Weihnachtsmarkt in Tettnang im Schloßhof.
Am Samstag 02.11.07 feiert Arnold Fiorini seinen 75. Geburtstag in der Sommertalhalle Meersburg


Am Samstag 27.10.07 waren wir beim Männergesangsverein in Kluftern zu Gast.
Am Donnerstag 27.09.07 gaben wir im Bürgersaal Immenstaad das letzte Kurkonzert der Saison 2007.
Am Freitag 14.09.07 gaben wir ein Promenadenkonzert in der Meersburger Unterstadt.
Am Sonntag 09.09.07 spielten wir beim Meersburger Weinfest. Kaum begannen wir zu musizieren traten die Wolken zur Seite und Sonnenschein begleitete unsere musikalischen Darbietungen.


Am Donnerstag 06.09.07 musizierten wir in Immenstaad. Wegen schlechter Witterung musste das Konzert nach innen verlegt werden. Da der Bürgersaal anderweitig genutzt wurde, spielten wir zum erstenmal im Winzerkeller.


Am Samstag 25.08.07 heiratete unsere Petra Ihren Gunter.


Am Sonntag 19.08.07 konzertierten wir in Hagnau.


Am Donnerstag 16.08.07 konzertierten wir im Bürgesaal des Rathauses in Immenstaad.


Am Mittwoch 15.08.07 konzertierten wir am Bärenplatz in Tettnang. Es freute uns, gleich soviele Zuhöhrer begrüßen zu dürfen, obwohl wir an diesem Platz zum ersten mal aufspielten.
Freundlicherweise hat uns Hr. Neidhardt seine Bilder zur Verfügung gestellt. Weitere Bilder zu Platzkonzerten in Tettnang von Hr. Neidhardt finden Sie hier


Am Donnerstag 02.08.07 konzertierten wir im Bürgesaal des Rathauses in Immenstaad.
Leider haben wir von diesem Abend keine Bilder Am Freitag 22.07.07 gaben wir wieder bei herrlichem Sommerwetter ein Promenadenkonzert in unserer heimischen Region. Die Musikterrasse in der Meersburger Unterstadt war gut besucht und wir konnten das Konzert erst nach mehreren Zugaben, die vom Publikum gefordert wurden, beenden.
Leider haben wir von diesem Abend keine Bilder Vom Donnerstag 19.07.07 bis Montag 23.07.07 waren wir auf Einladung beim 12. Festival Internationale della Fisarmonica Dolomiti 2007.
Am Montagabend 23.07.07 kamen wir abends von unserer 5-tägigen erfolgreichen Konzertreise zurück. Begonnen hat die Reise am Donnerstagmorgen. Pünktlich um 08:00 Uhr starteten wir zum 12. Festival Internationale della Fisarmonica Dolomiti 2007 nach Italien. Mit 2 kleineren Pausen erreichten wir nachmittags den Zielort, an dem wir vom Leiter des Akkordeon Orchesters Rossini, Ernesto Bellus, und einigen anderen Akteuren abgeholt wurden. Gleich nach dem Empfang wurden die Zimmer in einem Kloster-Areal bezogen, doch viel Zeit zum ausruhen blieb nicht, da eine Stunde später schon der erste Konzertort Longarone angesteuert wurde. Um 17:30 Uhr begann der Soundcheck, wie auch an den darauf folgenden Tagen, mit allen Mitwirkenden, unter anderem dem zweimaligen Weltmeister auf dem Akkordeon Yuri Shishkin aus Russland, dem 23-jährigen Europameister Nicola Bettiol aus Italien, dem Ensemble Akkordeon Tutti aus Weissrussland und dem Akkorden Orchester Rossini aus Belluno (Italien). Konzertbeginn aller 4 Auftritte war um 21:00 Uhr. Gespannt hörte man den anderen Musiker zu und war begeistert, was doch ein Weltmeister, ein Europameister und auch die noch studierenden Akkordeonistinnen des Ensembles Tutti auf deren Instrumenten alles bieten können. Um ca. 23:00 Uhr war, nach langem Warten, der Auftritt des Bodensee Akkordeon Orchesters Fiorini, an der Reihe, das jedes Mal mit sehr viel Applaus und Bravorufe vom Publikum gefeiert wurde. Die bekannten Akkordeonstücke wurden spielerisch gekonnt, präzise und sehr dynamisch, aufgrund der guten Vorbereitung durch Martina Blaser, dem Publikum präsentiert. Melodien von Frank Sinatra, Norbert Gälle (Böhmischer Traum) und andere begeisterten die Zuhörer so sehr, dass nach jedem Programmfinale immer noch eine Zugabe gegeben werden musste. Dies lässt schließen, dass das Bodensee-Akkordeon-Orchester Fiorini mit den ausgewählten Musikstücken auf dem richtigen musikalischen Weg ist und auch im Ausland sehr gut beim Publikum ankommt und für Begeisterung sorgt.
Tagsüber erfolgten Einladungen vom Bürgermeister, Stadtbesichtigungen, schöne Passfahrten, wie zum Beispiel nach Cortina d´Ampezzo in den Dolomiten und vieles vieles mehr. Da sich der Sommer nur von der besten Seite mit täglich mindestens 35° und mehr gezeigt hat, war es den Orchestermitgliedern so manches Mal fast zu heiß, um bei den Städtebesichtigungen konzentriert zu sein. Ohne Wasserflasche im sogenannten Handgepäck ging gar nichts. Die verschiedenen Konzertorte am 19.07.07 Teatro Tenda P.zza 9 Ottobre in Langarone, am 20.07.07 Nof Filó in Cencenighe Agordino, am 21.07.07 Auditorium Canossiane in Feltre und am 22.07.07 Auditorium Comunale in San Vito di Cadore in den Dolomiten waren zwischen 35 und 100 Kilometer vom eigentlichen Aufenthaltsort entfernt.
Unter anderem erhielt die Dirigentin Martina Blaser mit Ihrem Orchester von einer Delegation aus Frankreich eine Einladung fürs kommende Jahr, an einem internationalen Festival in Frankreich mitzuwirken. Das lässt schließen, dass das Orchester sehr große Erfolge bei den 4 Konzerten hatte. Im Auftrag der Orchesterleiterin bedankte sich der 2. Vorstand Christoph Ehrhart bei allen Spielerinnen und Spieler für die gelungenen Konzertabende und für die ganz tolle Kameradschaft des Orchesters und natürlich auch für die rundum organisierte Reise. Für die Musiker des Bodensee-Akkordeon-Orchesters war es eine anstrengende, doch sehr erfolgreiche Konzertreise, die sicherlich von allen in guter Erinnerung bleiben wird.
Bilder vom 19.07.07


Bilder von 20.07.07


Bilder vom 21.07.07

Bilder vom 22. und 23.07.07


Am Samstag 07.07.07 heirateten unsere Spieler Alexander (Schlagzeug) und Martina (Akkordeon, Keyboard. Wir musizierten in der Kirche und waren anschliessend auf der Hochzeitsfeier eingeladen.

Hier einige Bilder von der Hochzeit


Am Freitag 22.06.07 gaben wir ein Promenadenkonzert in der Unterstadt Meersburg. Am Donnerstag 14.06.07 spielten wir bei schönem Wetter in Immenstaad am Konzertplatz am Landungssteg. Am Sonntag 10.06.07 fand unser 1. musikalisches Kaffeekränzle im Bürgersaal des Immenstaader Rathauses statt. Es hat uns sehr gefreut, dass unsere passiven Mitglieder in großer Zahl unsere Einladung gefolgt sind.

Hier einige Bilder von diesem Nachmittag


Am Montag 30.04.07 waren wir zum 2.mal auf Einladung des Männerchor Markdorf zu Gast in der Stadthalle Markdorf. Der Abend stand unter dem Motto "Sing mit! beim Frühjahrskonzert 2007 "Mütterchen Russland singt". Mitwirkende an diesem Konzertabend in der ausverkauften Stadthalle waren der Männerchor Markdorf, Männergesangverein Immenstaad, das Bodensee-Akkordeon-Orchester Fiorini und Elena undAlexander Burdenko. Für diesen russischen Abend haben wir entsprechende Musiktitel einstudiert: Russische Fantasie, Romanze, Von der Wolga zum Ural und Second Waltz.
Im Anschluss an das Konzert spielte die Band "Domingos" zum Tanz in den Mai.

Leider haben wir von diesem Abend keine Bilder. Am Freitag 16.03.07 fand unsere Jahreshauptversammlung statt. Arnold Fiorini wurde zum Ehrendirigenten ernannt.